Ladenkonzert

Matthias Matzke & Leonie

Akkordeon ung Gesang

Am 14.Dezember haben wir Matthias & Leonie eingeladen.
Matthias war mit Leonie im Sommer zufällig bei uns und hatten spontan musiziert.
Die Stimme von Leonie und Akkordeon hat mir so gut gefallen, dass ich die beiden spontan gebucht habe. Ihr seid alle herzlich willkommen. Wir wissen aber von den letzten Konzerten, dass unsere Plätz sehr schnell ausgebucht sind.
Der Eintritt kostet 12,-€ und kommt den Künstlern zugute.
Für Getränke und kleine Snacks sorgen wir.

Anmelden bitte unter Email: zimmermann@akkord.de
oder Tel. 07231 106744

Leonie Kratz (Sopran, Tanz)

Leonie ist Eurythmie Masterstudentin an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alfter. Ihre große Leidenschaft gilt jedoch auch dem klassischen Gesang und vielleicht macht gerade diese Freiheit den Zauber ihrer Stimme und ihrer inspirierenden Aura für kammermusikalische Projekte aus. Matthias und Leonie trafen sich beim Rotarischen Sommerkurs 2013, aus welchem Leonie als Preisträgerin der Franz Liszt Stiftung Weimar hervorging. Von diesem Zeitpunkt an entstanden Stücke von einer frischen, sehr persönlichen Note.

Matthias Matzke (Akkordeon)

Meilensteine der Karriere von Matthias sind mehrfach erste Preise bei Jugend musiziert, dem Deutschen Akkordeon Musikpreis und internationalen Wettbewerben wie dem „Coupe Mondiale des Accordéonistes“. Als einer der ersten Studenten, die einen Bachelorabschluss mit Jazzakkordeon in Deutschland anstreben, gilt Matthias als einer der vielseitigsten jungen Akkordeonisten in Deutschland. Sein ergänzender Studiengang in elektronischen Tasteninstrumenten macht ihn zudem zu einem Vorreiter für Digitalakkordeon – einem Musiker eben,  der die Augen offen hält, sich zeitgemäß auszudrücken auf einem so unterschätzten wie zugleich hoffnungsvollen Instrument wie dem Akkordeon.

Zurück